AURA- UND CHAKRENARBEIT - HERIBERT GEORG - PHYSIOTHERAPEUT

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

AURA- UND CHAKRENARBEIT

KURSBESCHREIBUNG

Kursbeschreibung

Aura- und Chakrenarbeit 1 und 2

Wir arbeiten mit den feinstofflichen Energien der Aura und den Kraftzentren des Körpers, den Chakren. Dieses Seminar ist zweigeteilt; der 1.Teil konzentriert sich auf die ersten 3 Chakren: Wurzel-, Sexualchakra und Solarplexus. Der 2. Teil behandelt das 4. bis 6. Chakra: Herz-, Halschakra und drittes Auge. Diese zwei Seminare bauen aufeinander auf und sind gedacht als Einheit. Es ist somit sinnvoll an beiden Kursen teilzunehmen.

Die Arbeit ist eine therapeutische auf der körperlichen, emotionalen und mentalen Ebene. Sie ist für Menschen gedacht, die mit anderen Menschen arbeiten, aber auch für alle die, die diese Arbeit für sich selbst, die eigene Erkenntnis und Entwicklung nutzen wollen.

Wir arbeiten mit vielfältigen praktischen Übungen, Meditationen, Aufstellungen etc. Ziel ist es unsere Wahrnehmung zu vertiefen, körperliche und psychische Muster zu klären, unsere Ressourcen zu entfalten und Heilung zu zulassen.

Leitung: Gisela Georg und Heribert Georg


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü